Musik macht glücklich!

Mit dem Aufruf, an alle Musiker am Sonntag den 22. März 2020 um 18 Uhr abends „Freude schöner Götterfunken“ zu spielen fing alles an.

Von da an spielte Karlheinz Leicht jeden Sonntagabend um 18 Uhr auf dem Rudolf-Herzer-Platz in Gochsheim vor dem Bäckermuseum zur Freude der Nachbarschaft mit seiner Steirischen Harmonika auf.

Angeregt durch die positive Resonanz entstand die Idee, das Ganze sonntäglich zu wiederholen. Nun kamen von Sonntag zu Sonntag immer  wieder andere steirische Harmonikaspieler dazu. Die Zuhörer waren begeistert.

 

Platzkonzert der Freunde der steirischen Harmonika

Selbstverständlich wurden die Abstandsregeln immer eingehalten und gewahrt.

Nach dem 10. Corona-Platzkonzert ist jetzt erstmal (Sommer-) Pause.

Ein Dank an alle Mitwirkende, für diese außergewöhnliche Darbietung zur Freude für die Gochsheimer Mitbürger. Bei dem dargebotenen Repertoire konnte man die Vielfalt der steirischen Harmonika erleben.

Wer gerne mitmachen will, ist bei den steirischen Harmonikafreunden der Accordeon-Freunde Kraichgau herzlich willkommen.

Weitere Infos dazu gibt es auch unter https://accordeonfreunde-kraichgau.de/die-steirische-harmonika